Trend 128 Gerade im Trend: Survival Sex
Gewandsäufer

Gewandsäufer

Bezeichnung für Darsteller der Mittelalterszene, deren Hauptaugenmerk bei der Darstellung anscheinend darauf liegt, tagsüber möglichst schick auszusehen und abends möglichst schnell besoffen zu sein. Gewandsäufer haben eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit irgendwo Met, Bier oder Wein griffbereit (sei es im Tonkrug, im Holzbecher oder im Trinkhorn)

User male 48 Kampfbrot (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
*korinthenkackmodus* das sind aber nicht nur die Reenactment-freaks, solche Deppen hat man bei den "ganz normalen" Fantasy-Rollenspielern auch. Und wenn sie schick aussehen, machen die meisten meiner Meinung nach was falsch, der durchschnittliche Dörfler sah 1473 einfach eher scheiße aus... *korinthenkackmodus/off* Sisterwolf vor 11 Jahren
und vorallem der geruch.... warum heißt es das finstere mittelalter und nicht das stinkende? der "aufgeklärte" eropäer hat einmal im jahr gebadet. gewänder wurden (auf schlössern) im "klo" aufbewahrt um das ungeziefer fernzuhalten (hat auch funktioniert). Shadowcrow vor 11 Jahren