Trend 128 Gerade im Trend: Vollspacken
intellektuelle Froschperspektive

intellektuelle Froschperspektive

Sieht oder beurteilt man die Dinge aus der intellektuellen Froschperspektive, so ist man leicht unterbelichtet und hat nicht den nötigen Überblick; mit intellektuellen Fähigkeiten nicht gerade gesegnet sein.

"Wie bitte ?! Niveau sieht von unten immer aus wie Arroganz ?! Das sagt gerade jemand, der die Dinge aus der intellektuellen Froschperspektive sieht ....!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Neee, wie schön! Politisch korrekt formuliert und so treffend... Windsbraut125 vor 11 Jahren
Tja, werte Rabatznika, es geht auch weniger political korrekt: "Kognitiv naturbelassener bis suboptimierter Monosynaptiker der meint, AUCH mitreden zu können und stets seinen Senf dazugeben zu müssen, nur weil er die Tagesschau auf Kanal Phoenix statt in der ARD schaut (so wie es sich für 'nen "Intellellen" halt gehört)".... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
Wenn Du das sagst... ;-) Windsbraut125 vor 11 Jahren
Nööö, nur weil DU halt das Thema aufgeworfen hast und ich dann den Ball eben volley..... Gisbört vor 11 Jahren
Ach so. Bin zuerst davon ausgegangen, Du wolltest mir eins einschenken. So kann man sich irren... Windsbraut125 vor 11 Jahren