Trend 128 Gerade im Trend: schlotzig
Grätsche machen

Grätsche machen

'Die Grätsche machen ' hat mehrere Bedeutungen: zum Einen sagt man das, wenn jemand insolvent/pleite gegangen ist, zum Anderen, wenn jemand das Zeitliche gesegnet hat.

"Der Jens hat seine Schrauberbude dicht machen müssen, Finanzamtsschulden und so. Hat leider die Grätsche gemacht...!" "Die RAF-Leute werden wohl nach dem jetzigen Stand der Dinge nie in Freiheit kommen. Die lassen se solange schmoren, bis sie die Grätsche gemacht haben....!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128