Trend 128 Gerade im Trend: Schwabbel
Ohr ausgießen

Ohr ausgießen

Das Ohr kann oder muss man sich ausgießen, wenn man den Redeschwall einer anderen Person stundenlang ertragen musste.

Vergleichbar bei Blasmusikern, die nachdem sie einige Zeit spielten, ihre Mundstücke von den Instrumenten entfernen und diese vom angesammelten Speichel, durch ausgießen, befreien.

"XY hat mich den ganzen Abend zugetextet. Ich muss mir erst mal das Ohr ausgießen." Um die Aussage zu verstärken, zupft man sich dabei am Ohrläppchen.

User male 48 Hayzoong (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128