Trend 128 Gerade im Trend: Blumenkohl am Pillemann
Mindfuck
Schmackofatz

Schmackofatz

Kann sowohl als Adjektiv als auch Nomen benutzt werden. Kennzeichnet eine leckere Mahlzeit oder einfach lecker.

Karin: "Na, wie schmeckt dir das Gulasch?" Reiner: "Schmackofatz!" Roy: "Du, was der kocht ist echt ein Schmackofatz." Hilde: "Auguste, dein Kuchen ist ja wirklich schmackofatz!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128
geht m.W. auf den alten Film "als die Frauen noch Schwänze hatten" (mit Senta Berger) zurück... ______ als Verb: schmackofatzen. Carilian vor 3 Jahren