Trend 128 Gerade im Trend: Kollege Schnürschuh
Pennäler
Knochenkumpel

Knochenkumpel

Ein Knochenkumpel ist ein echtes oder nachgebautes Skelett, das in Schulen oder Universitäten, manchmal auch Arztpraxen steht, um zur Erklärung anatomischer Zusammenhänge zu dienen. Die Herkunft des Worts ist unbekannt, aber anscheinend schon im 19. Jahrhundert von Pennälern gebraucht worden.

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Der hieß bei uns immer Oskar... Kein Plan warum... Der war nachher schon ganz schön alt und hatte auch schon ein wenig Oskarteoporose Cocolino vor 10 Jahren