Trend 128 Gerade im Trend: Ortskontrollfahrt
Pennäler
Maulaffe

Maulaffe

Ein Maulaffe ist ein Gaffer. Es ist "einer, der mit offenem Maul dasteht und gafft".

Das Wort wird seit dem 15. Jahrhundert benutzt und geht zurück auf Halter aus Ton, die die Form eines Kopfes haben und in deren "Maul" brennende Kienspäne gesteckt worden. Die Halter klemmt man sich zwischen die Zähne und kann nun im Dunkeln arbeiten, hat beide Hände frei und Licht.

Tja... im Mittelalter gabs noch keinen Duracell Hasen und keine Taschenlampen ;-)

User male 48 Yankee_racing_barny (Sachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128