Trend 128 Gerade im Trend: Kuffnucke
Plansoll erfüllen

Plansoll erfüllen

In der DDR gab es Planwirtschaft. Wurde das Plansoll erfüllt, war gut, meistens wurde aber das Plansoll übererfüllt, dafür gab es Belobigungen und viel mehr. Heutzutage sagt man, man habe das Plansoll übererfüllt, wenn man mehr geschafft hat als das wirklich nötige Arbeitspensum. Eher freundlich gemeint und sich selbst auf die Schultern klopfend.

Mario: "Kalle, wir haben das Plansoll heute übererfüllt." Kalle: "Klasse, kriegen wir jetzt nen Leninorden?" Beide: "Muhahahaha!" Klara: "Irene, kannste mal..." Irene: "NEIN! Ich hab mein Plansoll heute erfüllt und die Kinder kommen gleich aus der Schule, die stehen sonst vor verschlossener Tür." Lehrer: "Gratuliere, wir haben heut unser Plansoll übererfüllt. Ihr könnt jetzt früher gehen, aber leise!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128

Plansoll erfüllen

Auch für: Sich betrinken.

"...das war ne party, der Jan hat auch wieder das plansoll erfüllt, ich sag dir..."

User male 48 Der420er (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128