Trend 128 Gerade im Trend: Römisches Roulette
Pubertätatütata

Pubertätatütata

Wenn ein Jugendlicher oder eine Jugendliche einen Ausraster hat, herumzickt oder sonstig typisch pubertäres Verhalten an den Tag legt und das extrem, nennt man das Pubertätatütata. Zusammengesetzt aus Pubertät und der Lautmalerei Tatütata, welche das Geräusch eines Polizeimartinhorns ausdrücken soll. Also wörtlich übersetzt so stark pubertieren, dass die Polizei ausrückt.

Vater: "Jenna wird immer schwieriger." Mutter: "Ach, Pubertätatütata." Jan: "Der Klaus ist voll ausgerastet wegen ner Kleinigkeit." "Hinnerk: "Dat gibt sich. Pubertätatütata."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128