Trend 128 Gerade im Trend: arabische Brille
Flätti
Bachelor

Bachelor

Im Zuge des Bologna-Prozesses zur Vereinheitlichung der europäischen Hochschullandschaft geschaffener, erster berufsqualifizierender akademischer Abschluss, der zusammen mit dem "Master" bis 2010 die in Deutschland obsoleten Diplom-/Magisterabschlüsse ablösen wird.

Die Zukunft im Bezug auf die hochschulischen Abschlüsse des Tertiärbereichs im europäischen (und somit auch deutschen) Bildungssystem.

StudiVZ-Gruppen "Bachelor(s) 4ever - Faulenzt du noch oder studierst du schon?" "Bachelor ist geil! - Diplom war gestern!"

aber auch

"Bachelor - Lebst Du noch, oder studierst Du schon?"

User male 48 Ekiller (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128

Bachelor

Neumodischer Studienabschluss.

Paul: Nach sechs anstrengenden Semestern habe ich endlich meinen Bachelor Ronny: Sechs Semester? Früher hieß das bei uns noch Studienabbrecher. Die bekamen zwar in der Goldgräberzeit auch meistens einen Arbeitsplatz, aber da durften sie halt Disketten formatieren, Dokumentation verwalten, Kaffee kochen, Toner nachfüllen, oder der Sekretärin helfen.

User male 48 Luvr69 (Berlin) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128

Bachelor

Die neudeutsche Bezeichnung für das gute alte Vordiplom.

Ronny: "In zwei Wochen bekomme ich meinen Bachelor verliehen." Paul: "Dann gratuliere ich schon mal vorsorglich zum Vordiplom."

User male 48 Luvr69 (Berlin) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Schön wärs... Bei uns hamse dafür den Studienstoff von 8 Semestern in 6 Semester gequetscht... Kampfbrot vor 9 Jahren
Aber das ist doch ein ganz normaler Begriff für einen international anerkannten akademischen Grad. Ist nicht gleichsetzbar mit dem Vordiplom und wird meines Wissens auch nicht als "neudeutsche Bezeichnung" für das selbe benutzt. Diplomstudienordnung und Bachelor-Modulstruktur sind völlig unterschiedlich im Aufbau. Bachelor ist ein klompletter Studiengang mit Abschluss. Der Master kann optional angehängt werden. Und stimmt, Kampfbrot: Die Studierenden werden durch die Kurse gepeitscht und können nicht mehr nach links oder rechts gucken. Ob das wirklich so ein guter Ansatz war mit der internationalen Vergleichbarkeit ist zweifelhaft. Regine vor 9 Jahren
Ich sag nur Bologna-Prozess, nein nicht Bolognese. Das mit dem Lernpensum war doch auch eine der inhaltlichen Forderungen der Uni-Streiks von 2009/2010. Crush vor 9 Jahren
Mönsch, hier kann man ja richtig was lernen! Ich dachte immer ein Bachelor trifft 'ne Menge reitwilliger Stuten und sucht sich dann, nachdem er alle getestet hat, seine Fav-Stute aus! Gehmbeu vor 9 Jahren
Und wenn die Fav-Stute nicht willig ist, so nimmt er einfach die zweitbeste. Crush vor 9 Jahren

Bachelor

Englisch für "Junggeselle". Ein Mann, der nicht verheiratet ist.

Siehe zum Beispiel die RTL-Show "Der Bachelor".

User male 48 Ekiller (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128