Trend 128 Gerade im Trend: sackeln
Azubi

Azubi

"Arsch ZUm BIer holen": Bezeichnung für den Lehrling am Bau, der alles machen muss

User male 48 Daiakuma (Nordrhein-Westfalen) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128
@Daiakuma,... hmmm 'Ja' der ''Arsch zum Bier holen'', ist schon seit fast 28 Jahren extrem ausgestorben. Mache kleine Buden & Mädel's rufen zuerst bei Mama oder Papa an ob ihr Anwalt etwas gegen diesen Ausbilder unternehmen kann. Außerdem reicht der Intellekt von mancher Lehrlings-Einheit nicht mal aus um ein Brötchen mit einem Taschenmesser aufzuschneiden. Deshalb ist die/der/das Schutzbefohlenen Subjekt streng nach dem Gesetz zu behandeln. Gegen sie diesen Lehrgangsteilnehmer kein privates Geld das sie sich evtl ein Lehrbuch kaufen können! Der/das Ausbildungssubjekt ist auf der Baustelle verpflichtet seine Pausen einzuhalten, weil ihr fast nicht vorhandenes Gehirn noch im Wachstum ist. Manche Firmen verzichten deshalb auf Lehrlinge oder Azubis weil Leiharbeiter doch so viel günstiger sind, als selbst Spitzenkräfte auszubilden. MfG euere kleenes Zo(n)eHexchen Brunhilda werwölfchen vor 17 Tagen
Missbrauch von Schutzbefohlenen, Anstiftung zum Alkoholmissbrauch, Vergabe von Alkohol unter 18 Jahren! Dritterzahn vor 13 Tagen
IN DEN 80ERN: Zum Anlernen nahm ein BASF-KOLLEGE IN DER verlängerten Mittagspause einen Azubi in nen Mannheimer Puff mit Dritterzahn vor 13 Tagen
@Dritterzahn ,... die 1980 Jahre, damals habe ich auch den Einstieg is Berufsleben gewagt. Es halt damals die Regelung: ''der Meister hat immer recht & sollte der Meister mal nicht recht haben hat der Meister immer recht!'' Wehe dem ich bin Samstag's zum Frühstück mit kalten Fleischkäsebrötchen auf meinem Roller zurückgekommen, oder ich habe den weißen Lioner auf dem Spezialgrill anbrennen gelassen,...ohhweh. Es Bier 0,5 kostete damals in der Firma 1,20 deutsche Mark,.. an Bier hatte ich & meine Mitlehrlinge damals noch kein Interesse,... es Coca-Cola 0,5 Liter kostete 1,00 deutsche Mark, das Zeug's haben wir gesoffen wie Wasser. Abend's sind wir mit dem Roller oder Mofa durch den Wald in die Dorfdisco gefahren, teilweise zu dritt auf einem Moped natürlich hatte fast keiner einen Führerschein, weil Nachts die Dinger viel schneller gefahrenen sind wie am Tag. Ausserdem hatten die Cop's keine Geländefahrzeuge um uns im Wald zustoppen. >>Heutzutage<< sind die Jugendlichen, welche überhaupt Anfangen ein Job zulernen 24 Jahre alt, haben erst die Schule fertig,... kennen ihre Rechte besser als ihre Pflichten, usw. es macht einfach kein Spaß mehr,..... MfG eure Brunhilda werwölfchen vor 12 Tagen