Trend 128 Gerade im Trend: Mitternachtsschlosser
Gestatten Sie, dass ich Polysaccharide auf Ihre Ventralseite transferiere?

Gestatten Sie, dass ich Polysaccharide auf Ihre Ventralseite transferiere?

Übersetzung: Darf ich Ihnen ins Gesicht spucken?

User male 48 Dergesalbte (Nordrhein-Westfalen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ach wie ich diese intellektuellen Beschimpfungen liebe :-) Moppi vor 13 Jahren
is doch aus´m netz! Kleine.kirsche vor 13 Jahren
Das heißt doch genau genommen: "Darf ich Mehrfachzucker auf ihre bauchwärts gelegene Seite aufbringen?" Teekamel vor 12 Jahren
Der Speichel enthält durchschnittlich 0,5 % gelöste Bestandteile. Unter diesen sind hervorzuheben: Muzin (ein Polysaccharidgemisch), diverse Proteine und ein Verdauungsenzym (diastatisches Ferment), die ?-Amylase Ptyalin. Sie spaltet die in der Nahrung enthaltene Stärke (Polysaccharide) auf. Unter den Proteinen ist ein stark schmerzstillendes Opiorphin nachgewiesen worden, welches vermutlich den Abbau körpereigener Opiate hemmt, die an der Schmerzwahrnehmung beteiligt sind. [1] Weitere Substanzen sind Calcium-Ionen, Bestandteile der Blutgruppen und Antikörper, das Immunglobulin A (IgA). Der pH-Wert liegt bei Ruhesekretion zwischen 5,5 und 6, nach Stimulation steigt er auf etwa 7,6 bis 7,8 an. Zu den Polysacchariden zählen Schleimstoffe, Stärkearten und Pektine. Schleimstoffe wirken schützend auf entzündete Schleimhäute und somit reizmildernd.Und somit Hauptbestandteil des Menschlichen Speichels. Dergesalbte vor 12 Jahren
Lehrreich und unterhaltsam zugleich. Curtain vor 11 Jahren