Trend 128 Gerade im Trend: Tzu Yung
Freak
warme Sanierung

warme Sanierung

Beschreibt auf eine euphemistische Weise das gezielte Niederbrennen einer Immobilie, um dadurch Geld aus der Police von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft ausgezahlt zu bekommen.

Wird gerne finanziell wenig potenten Unternehmen/Unternehmern unterstellt, wenn "zufällig" kurz vor der Insolvenzanmeldung das Firmengrundstück (und damit alle Maschinen und Gebäude) durch ein unerklärliches Feuer komplett verbrannt sind.

Nina: "Gestern hat's bei Beckmann gebrannt... der ganze Laden ist bis auf die Grundmauern abgefackelt." Daniel: "Ah versteh' schon. Klarer Fall von 'Warme Sanierung'."

User male 48 Ekiller (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128