Trend 128 Gerade im Trend: Römisches Roulette
Mischpoke

Mischpoke

Abwertend für Verwandtschaft oder eine Gruppe von Leuten gebraucht.

Stammt aus dem Jiddischen, bedeutet Gruppe, Verwandschaft, Gesellschaft und wird dort wertneutral verwendet

Svenja: "Oh, da kommt Ulli mit der ganzen Mischpoke"

Stefan: "Weihnachten ist wieder Famillientreffen, kotz" Jan: "Wer brauch schon die ganze Mischpoke? Nur saufen und fressen und dann gehen sie sich gegenseitig an die Kehle"

User female 48 Shadowcrow (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Auch Mischpoche ausgesprochen. Abgeleitet von Mishpacha. Werwolf vor 10 Jahren
Der Begriff Muschpoke ist ebenso gebräuchlich. Billythekid vor 4 Jahren