Trend 128 Gerade im Trend: Wo ist eigentlich der Bus?
Kruscheln kriegen

Kruscheln kriegen

Gänsehaut, die entsteht, wenn einem etwas unangenehm ist. Herkunft unbekannt. Ausgesprochen mit langem 'U' wie in 'Tuch'. Eventuell mit dem Wort "Gruseln" verwandt.

Mira: "Dann haben wir noch die Abkürzung über den alten verfallenen Friedhof genommen." Beate: "Hör auf, ich krieg Kruscheln." Franz: "Wir müssen noch bei Opa vorbei, zum Krankenhaus." Kerstin: "Wah, ich krieg Kruscheln!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128