ausjassen

ausjassen

Ist man sich nicht einig, wie eine Sache angegangen werden soll, oder wer etwas machen soll, muss man es ausjassen, also aushandeln.

(Der Ausdruck kommt vom "jassen"; der Jass ist DAS Kartenspiel im alemannischen Sprachraum.)

Katja: "Wer kocht heute das Abendessen?" Tom: "Das könnt ihr alleine ausjassen, ich gehe ins Restaurant."

User male 48 Der_milch (Zürich) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128
in Bayern wird sowas "augekartelt"... :-) Carilian vor 2 Jahren
"auSgekartelt"! Carilian vor 2 Jahren