Trend 128 Gerade im Trend: Amanakoifisch
Transsylvanier

Transsylvanier

Scherzbezeichnung für Menschen mit sehr stark ausgeprägten Eckzähnen. Anspielung auf Transsylvanien (= Siebenbürgen in Rumänien), Herkunftsland derer von Dracula. Humorvolle Unterstellung, der andere sei ein Vampir.

Matze: "Da kommt wieder Torsten, unser Transsylvanier." Jörg: "Wie kommst du auf Transsylvanier?" Matze: "Hast du schon mal auf seine Eckzähne geachtet?" Jörg: "Alter, wie gruslig!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
derer von dracula? tzk. der famillienname ist "Dracul". dracula bedeutet sohn von........ und "draculas" name ist : Vlad Tepes. Shadowcrow vor 12 Jahren
Eigentlich heißt Dracula auch Draculea (siehe Wikipedia). Es gibt einen entfernten Verwandten, der auf einem Schloss in Deutschland lebt. Wenn ich mich nicht allzusehr täusche, heißt er mit Nachnamen Dracula Cresculescu oder so ähnlich. Werwolf vor 12 Jahren
stimmt Dr?culea , aber sein vater hieß Vlad II Dracul. und deswegen Dracula Shadowcrow vor 12 Jahren
seit dem lieben vlad dracul gilt der titel als teil des namens und wurde immer brav an die söhne vererbt. Sisterwolf vor 12 Jahren
der erbe des schlosses ist: Dominic Habsburg. die habsburger sind legitime erben. Shadowcrow vor 12 Jahren