Hochwasserhosen

Hochwasserhosen

Bei Hochwasserhosen endet der Hosenbund kurz unter den Achselhöhlen und/oder die Hosenbeine sind zu kurz bzw. hochgekrempelt, so dass mindestens die Knöchel freigelegt sind. Im Normalfall werden Hochwasserhosen von Hosenträgern gehalten. Sie werden gerne getragen von Senioren, Physik- und Informatikstudenten (zumindest im Klischee) und Anhängern politisch extremer Strömungen.

User male 48 Kampfbrot (Berlin) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hochwasserhosen gibt es auch bei Punks, Mods, Rudeboys, Oi-, Red- und SHARP-Skins und bei Emos (teilweise). Werwolf vor 13 Jahren
Eigentlich quer durch den Gemüsegarten unserer lieben (?) Mitbürger. Bad boy vor 8 Jahren