Trend 128 Gerade im Trend: arabische Brille
Drölf
Lindenstraße

Lindenstraße

Lindenstraße ist eine Dauersoapopera im deutschen Fernsehen. Bekannt dafür, dass dauernd gejammert, rumgezickt und problematisiert wird und Abhängigkeiten zwischen den fiktiven Figuren bestehen, die trotz großer Probleme nicht einfach gelöst werden (klar, davon lebt die Serie). Lindenstraße ist ein Ausdruck dafür, dass keine wirkliche konstruktive lösungsorientierte Kommunikation mit anschließender angemessener Umsetzung stattfindet.

Karin: "Tanja ist wieder mit Ernst3Jahre_alt) zusammen, der sie immer verprügelt hat." Ramona: "Macht die auf Lindenstraße oder ist die einfach nur blöd?" Elvira: "...dann kam sie heulend an und heute ist es wieder das gleiche Theater." Mirko: "Lindenstraße sag ich nur." Stefan: "Mein Gott, Birgit, zieh doch endlich einen Schlusstrich und verklag das Schwein, damit du es hinter dir hast. Alles andere ist doch nur Lindenstraße!" Klaus: "Verdammt, pack das Problem endlich an, anstatt rumzuzicken. Sind wir hier in der Lindenstraße oder was?" Sören: "Ey, wenn du nicht willst, dass sie schwanger wird, dann schick sie zum Doc wegen der Pille. Was soll denn diese Rumheulerei immer, ist das hier Lindenstraße oder was? Sie ist doch alt genug, selbst zu entscheiden!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128