Trend 128 Gerade im Trend: urst
schiffen
das Gras wachsen hören

das Gras wachsen hören

diese Fähigkeit wird extrem neugierigen Menschen zugeschrieben, deren Wissen über das Privatleben der gesamten Nachbarschaft nur durch ein extrem empfindliches Gehör zu erklären ist. (Die Möglichkeit, jemand würde sich mit Klatsch und Tratsch seine Zeit vertreiben wird hier zur Vermeidung von übler Nachrede natürlich ausgeschlossen)

Nachbarin: "Ham sie schon gehört, die Tina von schräg gegenüber ist schwanger von dem Marokkaner aus der Plattensiedlung?"

Otto Normal:"Sie hör'n auch das Gras wachsen, was?"

User male 48 Mindlessg (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128

das Gras wachsen hören

...kann man sprichwörtlich, wenn es absolut still ist.

User male 48 Der_milch (Zürich) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
War das nicht etwas mit einer Nadel? Mindlessg vor 12 Jahren
Das war "eine Stecknadel fallen hören", aber man kann auch das Gras wachsen hören, wenn es mucksmäuschen still ist. Deine Erklärung hingegen habe ich bisher noch nie gehört... Madman-maniac vor 12 Jahren
ich kenne MG´s erklärung schon seit jahrzehnten, wird über leute gesagt die "aktiv" alles zufällig mitkriegen. Shadowcrow vor 12 Jahren
Sagt man das nicht, wenn eine Person ständig Geräusche hört und andere anwesende Personen nicht? Der_jäger vor 12 Jahren
Du hast recht, sagt man dann auch. Ob es nun Lärmempfindlichkeit ist, oder jemand Stimmen im Kopf hat, sei mal dahingestellt. "Die Flöhe husten hören" wird meines Wissens ebenso auf beides angewendet. Mindlessg vor 12 Jahren