Trend 128 Gerade im Trend: Sportzigarette
Pülleken

Pülleken

Der Begriff stammt aus Westfalen. Bezeichnet wird damit das kleine Fläschchen des Magenbitters "Underberg"!

User male 48 Mattes1203 (Hamburg) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Damit sind nicht unbedingt nur kleine Fläschchen gemeint, es kann auch gerne ein "Pülleken" Bier sein. der Westfale ansich hängt überall gerne mal ein "ken" an. Wir sind Sprachbanausen ;o) Ausnahmepunk vor 13 Jahren
also quasi Sprachbanauken Mindlessg vor 13 Jahren
Sprachbanauseken ! soviel Zeit muss sein ;o) Ausnahmepunk vor 13 Jahren
nee. das wäre ja korrekt und würde meinen hirnriss obsolet werden lassen Mindlessg vor 13 Jahren
soll ich dir meinen Rippenspreitzer leihen ? Ausnahmepunk vor 13 Jahren
Die Teile (2cl-Flaschen) werden in Berlin Prüflampen genannt. Der_jäger vor 13 Jahren
Es sollte vielleicht noch erklärt werden, dass Pülleken der Diminutiv von Pulle ist, was Flasche bedeutet. Die Endung -ken ist bedingt durch die westfälische Aussprache und wäre auf Hochdeutsch -chen ;) Dementsprechend müsste das Wort Püll(e)chen geschrieben werden ;) Aba das is ja Wuast xD Madman-maniac vor 13 Jahren
eben, hauptsache "Rin in de Kopp, et darf net schmegge" Ausnahmepunk vor 13 Jahren