Trend 128 Gerade im Trend: Burgertitten
Für jedes Tier, das du nicht isst, esse ich drei!

Für jedes Tier, das du nicht isst, esse ich drei!

Kann man auch zu Vegetariern sagen um sie zu ärgern. Die meissten sind dann ganz schön verärgert...

(nicht falsch verstehen ich bin selber einer, aber ich nehme es trotzdem mit Humor)

User female 48 Moppi (Berlin) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Das Wort Vegetarier kommt aus dem Indianischen und bedeutet: Zu dumm zum Jagen. Sorry, konnte nicht widerstehen ;-) Shadowcrow vor 11 Jahren
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg! Und Vegetarier sind viel schlimmer. So ein Tier hat wenigstens die theoretische Möglichkeit, wegzurennen, aber was ist beispielsweise mit einem Salatkopf? Die armen Pflanzen.... Soll doch einfach jeder essen, was ihm schmeckt und andere damit in Ruhe lassen. Ein bisschen mehr Toleranz au der Welt und allen ginge es besser... Madman-maniac vor 11 Jahren
Jap sehe es ganz genau so wie du Madman, nur da man leider als Vegetarier und auch als Fleischfresser blöd angemacht wird, bleibt einem nichts gescheiteres übrig als die Sache auf eine lustige Art und Weise zu betrachten. Ist jedenfalls meine Meinung. Moppi vor 11 Jahren
stimme euch beiden voll zu, mir persönlich ist es egal was jemand warum isst. es gibt wichtigere dinge im leben um sich über den speiseplan von anderen einen kopf zu machen. Shadowcrow vor 11 Jahren
Wenn man wenigstens auf lustige Weise reagieren kann. Oftmals ist es so, dass man von der Gegenseite (in meinem Fall wären das die Vegetarier) direkt beleidigt wird. Frei nach dem Motto "du bist nicht wie ich, also mach ich dich runter!" ICH bin nicht der Tierquäler. Ich LASSE die Tiere umbringen. Weiß aber nicht exakt von wem :P Demnach trifft mich keine schuld. Und bevor ich die Tiere umsonst sterben lasse, esse ich sie lieber ^^ Dann gibt's auch nicht so viel Abfall, da dann keine Lebensmittel weggeschmissen werden müssen :D Zumal die Tiere dafür ja extra gezüchtet werden. Es ist ja nicht so, dass sie dadurch ausgerottet werden. Das passiert(e) anderen Tierarten, die nicht zum Verzehr geeignet sind/waren, auf andere Weise; nämlich zum Spaß und DAS toleriere ich auch nicht. Hobbyjäger sind Tierquäler! Madman-maniac vor 11 Jahren
@Madman-Maniac - Stimmt. Mimi1984 vor 4 Jahren
es wächst keine Ähre mehr aus dem Korn, das wir zu Mehl vermahlt und zu Brot backen,.. es wächst kein Rebstock mehr aus den Weinbeeren, die wir zu Wein keltern... wenn wir Brot essen und Wein trinken, dann haben wir ungeborenem Leben den Tod gebracht... einzig der Säugling an der Mutterbrust ist unschuldig daran, dass wir zum Überleben töten müssen... den Tod eines Tieres können wir nur besser nachvollziehen als den Tod einer Pflanze... und es ist ein Mythos, dass Schafe, Ziegen und Kühe Milch geben - der Bauer nimmt sie ihnen weg! Carilian vor etwa einem Jahr