Trend 128 Gerade im Trend: War dein Vater Glaser?
freiwillige Idiotensteuer

freiwillige Idiotensteuer

So bezeichnen Professoren der Volkswirtschaft das Lotto-Spiel, das miese Gewinnchancen bietet, aber immerhin öffentlichen Interessen dient (die Einnahmen werden z.B. für kulturelle Projekte verwendet)

User male 48 Herr_cooles (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128

freiwillige Idiotensteuer

Beschreibt etwas, wofür man (zuviel) Geld ausgibt, ohne wirklich etwas dafür zu bekommen. Auch Idiotenfalle genannt.

Beispiele sind u.a. Lotto, Horoskope, Yamba-Klingeltöne und allerlei Zubehör für das Handy (bunte "Cover", Spiele, Hintergründe, Strassbändchen).

"Schau dir mal an, was eine Stimmenabgabe bei DSDS kostet! Kein Wunder, daß sich die Jugendlichen verschulden." "Tja, selbst schuld, Einzig legale Möglichkeit, Idiotensteuer zu erheben."

User male 48 Peerbr (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128