Trend 128 Gerade im Trend: bis nach Meppen
GV

GV

GV steht für Geschlechtsverkehr. Wird im Amtsdeutsch, aber auch bei der Polizei benutzt.

Die Zeugin gibt an, mit dem Angeklagten am Abend des 3.4.06 GV gehabt zu haben.

Der Verdächtige wurde in der Wohnung seiner Lebensgefährtin beim GV mit ihr überrascht.

Die Zeugin gibt an, dass der Angeklagte XX sie mehrfach gegen ihren ausdrücklichen Willen und unter Ausnutzung ihrer Abhängigkeit zum GV gezwungen habe.

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128