Trend 128 Gerade im Trend: Hagert
verkorkst
Gangster
Mädchen für alles

Mädchen für alles

Muss gar kein Mädchen sein, einfach nur ein Mensch, den man für alle möglichen Tätigkeiten einsetzt: Kaffee kochen, lochen, Post einwerfen, telefonieren u.s.w.

User female 48 Teekamel (Hamburg) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Jawoll! Ganz wichtiger Begriff, war m.E. lange Zeit elementarer Bestandteil der deutschen Alltagssprache. Motorschaf vor 12 Jahren
Wenn man es recht bedenkt, bedeutet das - dann also auch dafür ... Rückenkratzer vor 10 Jahren
noja, er/sie/es is ja auch zum lochen da ;-) Shadowcrow vor 10 Jahren
Entspricht in männlicher Form dem Mann für alle Fälle, Handyman, Faktotum (siehe Wikipedia) oder Passepartout, nach dem Namen des Dieners von Phileas Fogg aus "Die Reise um die Erde in 80 Tagen". Werwolf vor 9 Jahren
Zellenmitbewohner in einer Kachelmann-WG? Geisenau vor 9 Jahren
Nein, das ist der Seifenbückbubi. Werwolf vor 9 Jahren