Trend 128 Gerade im Trend: krawutisch
Schluri
Ein Kohlenstoffring mehr und es wäre ein Plastikeimer geworden.

Ein Kohlenstoffring mehr und es wäre ein Plastikeimer geworden.

Das sagt man über synthetisch anmutende Desserts in Mensen und Kantinen zur Erheiterung seiner Tischnachbarn.

User male 48 Herr_cooles (Hessen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Geil *gg* Motorschaf vor 13 Jahren
hä? ... verstehe ich nicht. Jüngling vor 13 Jahren
Macht nix, ich versteh’ auch nicht alles... Herr_cooles vor 13 Jahren
Nahrung: Auf Kohlenstoffbasis. Alles Lebende besteht aus kohlenstoffverbuiindungen. Synthetisiert wird meist aus Erdöl, so auch Plastik. Erdöl = ebenfalls Kohlenstoffverbindung. Somit bestehen deine Nahrung und Plastikeimer aus Kohlenstoffverbindungen. Organische und synthetisierte Substanzen werden in Form von Kohlenstoffringen dargestellt, die zusammenhängen. Das ist Chemie 9. Klasse. Werwolf vor 13 Jahren
ich muss den demnächst mal inner mensa austesten :) Krassdaniel vor 13 Jahren
Wirklich ausgezeichnet! Klingt haargenau nach dem Buttermilch-Dessert mit integriertem Mangopüree, das es heute Mittag in der Kantine gab... Nepomukine vor 12 Jahren
mit den Vitaminen B, A, S und F Herr_cooles vor 11 Jahren
Hammer. Motorschaf vor 10 Jahren
Kommentar zu einem Kantinenessen eines grossen Chemieunternehmens: LANXESS - Energizing Chemistry Izmir1 vor 8 Jahren
super !!! ..wobei es von der Chemie her nicht ganz passt, aber egal, spielt keine Rolle. Der Spruch ist bombig. Eine Variante: bei der richtigen Verarbeitungstemperatur wäre es ein Spülschwamm geworden. Wismut vor 8 Jahren
"Na, schmeckt das Essen?" "Egal, die Chemie muss passen." Lauwarmduscherin vor 6 Jahren