Trend 128 Gerade im Trend: römern
Harter
Müdes Arschrunzeln

Müdes Arschrunzeln

Der Ausdruck beschreibt eine extrem gleichgültige bzw gelangweilte Haltung einem beliebigen Sachverhalt gegenüber. Er findet insbesondere Anwendung wenn der Gesprächsopponent der von ihm erzählten Geschichte/Situation eine hohe Bedeutung beimisst, die dieser aus eigener Sicht jedoch völlig fehlt.

Klaus ist in diesem Beispiel schwul, was Jens auch weis da sie sich seit 15 Jahren kennen.

Jens: "Alten Klausi raff mal die geile Alte da am Tresen!" Klaus: "Ringt mir nur ein müdes Arschrunzeln ab."

User male 48 Friend of chucknorris88 (Mecklenburg-Vorpommern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128