Trend 128 Gerade im Trend: mein innerer Monk
Bei manchen fällt der Groschen nur pfennigweise

Bei manchen fällt der Groschen nur pfennigweise

Herkunft: <unbekannt; deutlich älter> Abwandlung von "Groschen gefallen!?"

Bedeutung: Ist ein freundlich gemeinter Hinweis darauf, dass der Angesprochene eben kein Blitzmerker ist bzw. den Sachverhalt noch nicht durchschaut hat bzw. den Kern der Sache verkannt hat. (Dieses wird umso lustiger, wenn er auch diesen Ausspruch erst nach längerem Nachdenken in seiner Tiefe begreift.)

Verwendung: Lässt sich mit anderen Teilen von etwas Ganzem substituieren.

Jens: "Du ziehst 'ne Flasche auch Waggon für Waggon weg heute?" Klaus: "W00t?? Ich muss erst raffen, wie der Toaster hier angeht!"

User male 48 Chucknoris88s_girlfriend (Mecklenburg-Vorpommern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128