Trend 128 Gerade im Trend: Säuferbalken
Rillenlecker

Rillenlecker

Zweideutig zu verstehen: 1. Leckst du gern mal zwischen den Hinterbacken eines Menschen? Stehst du echt auf so etwas? Verdammt, pfui! Dann bist du ein echter Rillenlecker! 2. Du kriechst jemandem in den Arsch aber noch nicht so sehr, dass deine Zunge seine Prostata berührt? Du hast ansatzweise immer einen schleimigen Satz für denjenigen parat? Oh Mann, bist du ein Rillenlecker!

  1. Du triffst dich mit Thorsten, deiner großen Homoliebe, und ihr geht zu dir. Thorsten zieht die Hose runter und verbeugt sich und du steckst ihm schleunigst deine Zunge zwischen die Pobäckchen.

  2. Du triffst Manfred, den Jungen, der das hat, was du willst und er kann dir bei einer Sache helfen, die dir aber nicht so wichtig ist, dass du ihm dafür einen blasen würdest. Dafür schleimst du jeden Tag ein bisschen, baust ihm vielleicht zur Bestechung mal einen auf, dann bist du ein Rillenlecker.

User male 48 Charlie (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128