Trend 128 Gerade im Trend: Kurix
zuföhnen
hart im Nehmen

hart im Nehmen

bezeichnet eine Person, die 'ne Menge einstecken kann. Ursprünglich bei Boxkämpfen verwendet, wird die Redewendung heute in vielfacher Hinsicht eingesetzt; etwa im Sinne von "belastbar", "trinkfest", "ausdauernd" etc.

A.: "Oh Gott, jetzt hat er auch noch seinen Job verloren!" B.: "Ja, aber ich sag's dir: Der Ulli is' hart im Nehmen, der kommt schnell wieder hoch!"

User male 48 Ovil (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128