Trend 128 Gerade im Trend: Sackklatscher
Geek
Sackratte
Kinderschreck

Kinderschreck

Ein Kinderschreck ist eine Person, welche durch Aussehen und/oder Verhalten Kindern Angst und Schrecken einflößt oder sie erschreckt. Auch Begriff für halbmythische Gestalten wie den inzwischen politisch nicht mehr korrekten "schwarzen Mann", den "Buhmann", "das böse Ding im Keller, das ungezogene Kinder isst", oder den "bösen Watz" und den leider sehr aktuellen und gar nicht mythischen "bösen Onkel" und "bösen Mann".

Sina: "Erschrick doch nicht immer den Tommi, du bist ja ein richtiger Kinderschreck!" Elke: "Der Krause von nebenan ist nur am Motzen, egal was die Kinder machen. Das is'n echter Kinderschreck." Werner: "Die Kinder haben sich voll erschrocken, als sie die alte Wesel gesehen haben." Karin: "Die hat aber auch ein Gesicht zum Eierabschrecken, die sollte examinierter Kinderschreck werden." Opa: "Wenn du nicht artig bist, holt dich das Ding im Keller, das ungezogene Kinder isst." Klein-Erna: "Aber Opa, ich glaub doch nicht mehr an den Kinderschreck!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128
In der Aufzählung der Beispiele fehlt noch Michael Jackson :D Der passt ja in BEIDE Kategorien (Aussehen UND Verhalten) :D C-a-t-h-y vor 9 Jahren
Ich habe mal einen Bilderwitz gesehen, der kurz nach dem Ableben von MJ gezeichnet wurde: MJ steht vor der Himmelstür und Petrus schreit entsetzt: "Versteckt die kleinen Engelchen!" Werwolf vor 9 Jahren
Hallo Werwolf & Cathy,..<lool> ich sag zu so Menschenbilder einfach Nachbarn oder Roberto der Rammelheimer wo gerne mit dem Hackebeilchen arbeitete der könnte fast mit diesem Fritz Haarmann aus den 1920'ziger Jahren verwandt sein! Auch der Werwolf von Hannover genannte auch der Pleil'te fast nichts mehr,...schlimm wenn man in diesem Umfeld leben musste. Eure Brunhilda werwölfchen vor etwa 3 Monaten