Trend 128 Gerade im Trend: Stricher
Wenn die Wurscht so dick wie 's Brot is, is Wurscht wie dick 's Brot is

Wenn die Wurscht so dick wie 's Brot is, is Wurscht wie dick 's Brot is

Gegenteilige Annahme zur buddhistischen Grundüberzeugung das Besitz nicht glücklich macht. Kann auch ironisch, ja fast schon sarkastisch benutzt werden, wenn jemand mit etwas übertreibt. Ist aber ebenso gut als Verteidigung im Falle einer Beschuldigung der Maßlosigkeit geeignet.

User male 48 Schritti (Bayern) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128