Trend 128 Gerade im Trend: Dorfmatratze
alldieweil

alldieweil

ein alter Ausdruck für währenddessen

all = alle, die ganze di = die weil = weile, zeitistderFeindder_Qualitaetsarbeit)

ergo: "die ganze Zeit/ Weile" bzw. "währenddessen"

Allerdings gibt es noch div. Auslegungen des Wortes, und findet fälschlicherweise Verwendung als Ausdruck für z.B. "deshalb", "deswegen", "aus diesem Grunde".

alt
User male 48 Mr.bojingles (Brandenburg) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128