Pausenclown

Pausenclown

Ein Schüler der den Unterricht andauernd stört, wird gern vom Lehrer als Pausenclown bezeichnet.

User male 48 Honki (Berlin) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Der begriff Pausenclown rührt daher, dass man im 17. Jhdt. bei Theaterstücken zwischen den einzelnen Teilen in den Pausen jemand auftreten ließ, der Faxen machte und rumhampelte. Da er nicht eine Attraktion an sich war, wie der Clown im Zirkus, sondern nur Lückenbüßer, wurde er Pausenclown genannt. Werwolf vor 12 Jahren