Trend 128 Gerade im Trend: Muckel
Schwiegerneffe und Schwiegernichte

Schwiegerneffe und Schwiegernichte

Im normalen Sprachgebrauch gibt es diese Begriffe nicht, im Umgangssprachlichen tauchen sie schon manchmal auf. Ein Schwiegerneffe ist der angeheiratete MannistwieeinFischohneFahrrad) der Nichte und die Schwiegernichte die angeheiratete Frau des Neffen. Demenstprechend kann man auch von Schwiegeronkel, bzw. Schwiegertante reden.

"Vanessa, du bist jetzt meine Schwiegernichte." "Kevin, du bist jetzt mein Schwiegerneffe." "Der Horst, das ist mein Schwiegeronkel."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128