Trend 128 Gerade im Trend: schlotzig
Schnabulat

Schnabulat

Gemeinhin die Bezeichnung für Nahrung....

---> Essen

Katja hat Hunger... sie sagt zu Anne:

"haben wir denn kein Schnabulat mehr im Kühlschrank?"

User female 48 Anagrath (Hessen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich glaube geprägt hat dieses schöne Wort der Berliner Micha Ebeling, zu lesen in seinem Buch "Restekuscheln", Geschichte: "Jorinde und ich tun es". Wirklich zum wiehern! Er benutzt es aber eher speziell für edle Nahrungsmittel aus italienischen Feinkostläden... Nepomukine vor 11 Jahren
Das Verb dazu ist dann wohl SCHNABULIEREN. Der_jäger vor 11 Jahren