Trennungsdelegierer

Trennungsdelegierer

Ein Trennungsdelegierer, egal ob männlich oder weiblich, ist jemand, der die Trennung von der Partnerin, dem Partner oder das Aufgeben des Kontakts mit einer Person meist aus heiterem Himmel durch andere erledigen lässt. Das geschieht aus Feigheit und Arroganz, weil man sich zu schade ist, das selbst zu erledigen.

Kalle: "Matze, du glaubst es ja nicht. Gestern ruft mich Birgit an und sagt mir, dass Friderike keinen Bock auf mich hat und ich sei ein Arschloch." Kalle: "Was, ausgerechnet du Frauenversteher? Da biste aber an einen Trennungsdelegierer geraten." Petra: "Ich ruf gestern bei Achim an und Jörg ist dran. Und der sagt, ich sei für Achim gestorben und soll ihm vom Pelz bleiben!" Hanni: "Ganz übel. Trennungsdelegierer ist ja wohl das Allerletzte."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128