Trend 128 Gerade im Trend: Bodensee-Kaffee
Puhvogel

Puhvogel

Ein Puhvogel ist wahrscheinlich ursprünglich ein Wiedehopf, bei dem man wegen des intensiven Eigengeruchs des Tiers die Nase rümpfte und "Puh!" sagte. Der Begriff wurde später auf eigentümliche Menschen übertragen, deren Verhalten oder Körperhygiene dringenden Optimierungsbedarf zeigen. Manchmal auch für einfach strukturierte Personen benutzt.

Harri: "Nimm die Flossen da weg, du Puhvogel, da ist Hochspannung drauf!" Kai zu Alice: "Neben dem Torben sitzen ist echt Folter, so wie der riecht!" Alice: "Ja, voll der Puhvogel." Aske: "Hör doch mal mit diesem albernen Thema auf, du Puhvogel!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128