Trend 128 Gerade im Trend: Bummelletzter
Macianer
Blümchenkind

Blümchenkind

Ein Blümchenkind ist ein Alt- oder Neohippie, also jemand, der in exotischen oder sehr bunten, meist indischen oder gebatikten Klamotten herumläuft, auf freie Liebe statt Krieg setzt, naturverbunden ist, leicht bis schwer esoterisch angehaucht und u. U. weiche Drogen nicht weiter wild findet. Ist augenzwinkernd gemeint. Verkleinerungsform von "Blumenkind" einem Synonym für Hippies.

Elisabeth: "Mensch, Batikhose, Indienweste und Stirnband, sag mal, Silke, du siehst ja wien Blümchenkind aus." Silke: "Ich BIN ein Blümchenkind." Kalle: "Der Werner ist jetzt voll das Blümchenkind. Nur noch indische Sachen, Stirnnband und barfuß." Thomas: "He, voll retro. Is doch okay für ihn." Sonja. "Willste mal Wishbone Ash hörn? Die fetzen voll ein!" Kathi: "Klar, was ein echtes Blümchenkind ist muss auch korrekte Mucke hören!" Oma Heidrun: "Komm, Hanna, reg dich nicht auf. In dem Alter waren Opa und ich auch Blümchenkinder."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128