Trend 128 Gerade im Trend: inschuld
Eus
Sprottel

Sprottel

Der Sprottel ist eine mischung aus Spast und Trottel. Es wird haupsächlich von nicht sehr entscheidungsfreudigen Menschen als Schimpwort angewandt. Es wird meistens mit viel Ironie gegen Freunde oder Bekannte benutzt. Seltener wird es im Bösen gemeint oder gar als Beleidigung. Aber es gibt Fälle wo dies schon zugetroffen hat. Dieses Wort ist noch nicht sehr bekannt findet aber bei vielen Menschen , meist schon nach dem ersten Hören, einen festen Platz in ihrem Wortschatz ,da es beim Gegenüber meist Verwirrung auslöst ,was den sinn (und somit auch den Spaßfaktor) von den Einzelnen Wörtern aus denen es zusammengesetzt ist verstärkt. Eine Verstärkung von Sprottel ist Vollsprottel.

"Ey du Sprottel kannst du denn gar nix!! "

"Ey du Sprottel bring mir mal ne flasche Bier"

"Du bist ja nen Vollsprottel du Sprottel"

"Hey du da drüben!" - "meinst mich oder was ?" - "JO ! Finde du bist total der Sprottel ! " - " Was soll ich sein ?? Hääää ? "

User male 48 Lackaffe0815 (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
du sprottel muahaha seit nem halben jahr mein lieblingswort :-) es passt einfach immer und mit der richtigen abwertenden tonlage kann es auch mal ernst gemeint sein =) Deara vor 12 Jahren
Ruhe, Ihr Sprottel! ;) Schritti vor 12 Jahren