Trend 128 Gerade im Trend: Bumsklumpen
Kick-And-Fly-Hund

Kick-And-Fly-Hund

Klein, laut, oft mit Schleifchen, Mützchen oder Jäckchen behängt ist der Kick-And-Fly-Hund gut zu erkennen. Seine Körpergröße und sein Sozialverhalten (und oft auch letzteres des Besitzers/der Besitzerin) regen nur zu einer Tätigkeit an: Treten und sehen, wie gut Hündchen fliegen können. Meistens passiert das allerdings nur in der Phantasie des Kick-And-Fly-Hunde-Beobachters.

Eine pelzbemantelte Frau geht mit ihrem Zwergpinscher, gekleidet in Schottenkaros vorbei. Timo zu Karin: "Oh, schau mal ... ein Kick-And-Fly-Hund..."

User female 48 Fraumueller (Österreich) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich bezeichne diese Hunde als Fußhupen Babbaktm vor 13 Jahren
Fußhupen eben....... Babbaktm vor 13 Jahren
Aber schön erklärt... Sisterwolf vor 13 Jahren
Trethupe...fast gleich Oder ne Freundin sagte immer: "n Stock in Arsch, und dann kannstes als Staubwedel benutzen..." Moppi vor 13 Jahren
Ja ja, die Biester sind gefährlich, die gehen gleich auf Kehle, auf Kniekehle. @Moppi: Das mit dem Stock ist ne gute Idee! Der_jäger vor 13 Jahren
Wi! Wi! Gräarrrrr! ZACK!! jiauuuullllllll-PLATSCH!!(Klapper) 1982-ndw vor 11 Jahren
Ein richtiger Hund apportiert sowas. Werwolf vor 11 Jahren