Trend 128 Gerade im Trend: Aluhutträger
chizzeln
schmeckt
Mulensläbberer

Mulensläbberer

Als Mulensläbberer bezeichnet man einen Mann, der gern den Genitalbereich einer Frau mit seiner Zunge ergründet! Wiederum könnte man diesen Bereich der Frau als Släbbermule bezeichnen, insofern dieser es zulässt. Denn nicht jede Frau hat eine passende Släbbermule für den Mulensläbberer.

Heinz: Was machst du heute noch? Georg: Ich werde noch ein bißchen die Släbbermule von meiner Süßen bearbeiten Heinz: Heiß du Mulensläbberer...- wenn das bei meiner auch so einfach wäre...der Bär müsste erst geschoren werden

User female 48 Timmää (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Interessant! Ist das nun als Schmähung für jemanden zu verstehen oder als hommage an denjenigen, der "die Mule" schön "gesläbbert" hat? Ein Beispiel wäre schön gewesen. Gisbört vor 11 Jahren
Danke für den Hinweis! Ist natürlich als Hommage zu verstehen, an diejenigen die eine passende Släbbermule "besuchen" dürfen...und weiterhin dafür kämpfen, dass es welche gibt! Timmää vor 11 Jahren
Ah okay, verstehe! Aber, bei allem Respekt: wie hat man sich den Kampf für den F o r t b e s t a n d von lecker Släbbermulen vorzustellen? Die släbberwürdigen gibt's, oder sie gibt es nicht, oder kann man da aktiv intervenieren?! Gisbört vor 11 Jahren
Natürlich gibt es släbberwürdige oder aber auch nicht, der Kampf bedeutet lediglich den ganz bärigen unter ihnen Einheit zu gebieten, damit die andere Art nicht ausstirbt. Timmää vor 11 Jahren
....also, in diesem Sinne: "Släbberer aller Länder: macht einen auf 'Jugend forscht' und kämpft für den Erhalt der 'Designer-Mulen' " Gisbört vor 11 Jahren
Oder so ähnlich gell ;-) wir wollen es ja nicht übertreiben! Timmää vor 11 Jahren
Übertreiben ?! Mitnichten! Aber Du, liebe Timmää, hast den Ball gespielt und ich hab' ihn volley genommen. Mir gefällt halt Deine Wortschöpfung, find's witzig. Aber Du hast recht: imma de Balll flachhaldn... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
Hey ich hab nur nett geantwortet :)) außerdem meinte ich "Designer-Mule" mit nicht übertreiben, klingt sonst zu extrem :)). Und danke! Timmää vor 11 Jahren
EKEL ^^ Derboss vor 10 Jahren