Trend 128 Gerade im Trend: Bunken
Tellerminen

Tellerminen

Tellerminen beschreiben einen Teil der extrem ausgeprägten sekundären Geschlechtsmerkmale - nämlich der Brüste - einer Frau. Die Brüste bestechen durch die Proportionalität, ihre Größe und dem Hang zur Schwerkraft. Tellerminen hängen wie tote Hasen der Schwerkraft ergeben hinunter. (vgl. OKOLYTEN)

Peter: "Schau mal, die Claudia mit ihren riesengroßen Hängetitten." Klaus: "Naja, das sind halt mal so richtig große Tellerminen."

User male 48 Phrasendrescher (Bayern) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
OKOLYTEN od. OKOLÜTEN Speckkäfer vor 9 Jahren

Tellerminen

Ich kenne Tellerminen als riesengroße Pupillen (Augen).

Schaut euch auf Technopartys der Jugend in die Augen. Das sind Tellerminen!

User female 48 Sprühregen (Rheinland-Pfalz) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128

Tellerminen

User male 48 B-c-q (Berlin) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128