Dingie
Hartz IV-Beiner

Hartz IV-Beiner

Obdachlosenbegleittier.

Dies sind zumeist Canidae (Latteinisch für: Hunde), in seltenen Fällen wurden auch Unpaarhufer wie Ferde, Zebras oder Esel in Begleitung dieser bettelstäblichen Wegelagerern beobachtet.

Gesellschaftsforscher haben laut einer aktuellen Studie nunmehr herausgefunden, dass auch immer mehr Menschen, welche sich das Leben auf der Strasse nicht leisten können, auf jene lebensbegleitenden Flohsäcke zurückgreifen.

User male 48 Dr. zoris borrn (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ziegen und Schafe sind ebenso anspruchlos und werden auf Burger King Parklpätzen Gassi geführt. Wokoder vor 10 Jahren
Und die Ferde vor Mc Donalds, wa? Moppi vor 10 Jahren
Hach die schönsten und pflegeleichtesten Haustiere gibbet immernoch beim Metzger... Dr. zoris borrn vor 10 Jahren