Trend 128 Gerade im Trend: Goschen-Kawasaki
soziale Kommunikationskompetenz

soziale Kommunikationskompetenz

Das Kommunizieren eines Menschen mit ausgeprägter "sozialer Kommunikationskompetenz" hat es leicht in verschiedenen Gruppen verstanden zu werden (z.B. unter Jugendlichen, Säufern, Bekloppten, Erwachsenen, Adel ect.)

Paul: Wohl an, edler Herr. Hat er ein Kelche des Hopfeblütentee für mich gegen der Kehle trocken?

Jugendlicher: Aufs Maul?

Paul (mit sozialer Kommunikationskompetenz in den Gassenjargon schaltend): Hey Alter - haste auch mal nen Bier für mich?

User male 48 Phrasendrescher (Bayern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da fehlt dann nur noch der Eintrag "Soziale Kommunikationsinkompetenz" quasi als Gegenteil. Crush vor 12 Jahren
Abstauben!!!! Phrasendrescher vor 12 Jahren
Der ist schön, das Beispiel finde ich gut. 1982-ndw vor 8 Jahren