Trend 128 Gerade im Trend: Muschi frisst Hose
Zonimaus
Pusztablut

Pusztablut

Pusztablut hat jemand, der vom Balkan kommt oder Vorfahren von dort hat. Wird meist in verbindung mit wilder Geigenmusik und Tanz gebracht, aber vor allem Heißblütigkeit. Die Puszta ist eine Steppe in Ungarn. Pusztablut ist meist in positivem Zusammenhang gemeint.

Hans: "Himmel, Danja, du bist die erste Frau, die mich so richtig schafft!" Danja: "Dasa maacht main wildäs Pusztablut!" Danni: "Du, ich hab jetzt einen tollen Typen kennengelernt, und DER kann tanzen! Szandor heißt er und kommt aus Ungarn." Sille: "Hihi, Pusztablut!" Silke: "Meine Mama kommt aus Split." Torben: "Dann hast du ja Pusztablut."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich muss (auch nach 11 Jahren) schon bitten, aber der/ihr Balkan beginnt erst in Sued-Rumaenien Dritterzahn vor 3 Jahren