Trend 128 Gerade im Trend: 1D10T-Problem
Bobbes

Bobbes

Der Bobbes ist auf Hessisch der Hintern. Beispielsätze auf Hessisch erwünscht, ich kann es nicht wiedergeben.

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 15 Jahren
Trend 128
Trend 128
Boah nu halde ma die Sabbel un hogg disch ruhisch uff de bobbes Magicmarger vor 13 Jahren
Nimm de Finger ausm Bobbes un gibbem Onkel schee Händsche :-) Speckkäfer vor 12 Jahren
Danke! *lol* Werwolf vor 12 Jahren
"du hast aber e schee bobbesje!" Ypsilon vor 12 Jahren
Wer, Wolf, der Käfer, oder der Magische?? :-)) Mibu vor 12 Jahren
das ypsilon :-p Ypsilon vor 12 Jahren
im Ernst? Wie war das mit dem Eigenlob? .. :-) Mibu vor 12 Jahren
Wo ist Gisbört, wenn man ihn braucht? Speckkäfer vor 12 Jahren
das frage ich mich auch gerade. GISBÖRT!!! Ypsilon vor 12 Jahren
YES, Baby! 'Schuldigung, hab' nur noch kurz im Photoalbum mit den legendären Vorher-Nachher-Bildern geschwelgt, zwischen denen XX kg liegen und ich muss sagen - in feinstem Heinz-Schenk-hessisch naturellement: "Guck' e mol, hot se net e schee Bobbesje, de Yps?!" ;-)) Gisbört vor 12 Jahren
LOL - jetzt kann ich gut schlafen. Ypsilon vor 12 Jahren
Da isser ja, und widder so schee scharmang wie'n Amboss *ggg* Speckkäfer vor 12 Jahren
Nice and charming wie'n Amboss, Brummkäfer? Hmm, wenn es etwas hölzern rüber kam lag es wahrscheinlich daran, dass ich nur versucht hab', die Anspannung beim Anblick ihres Bobbesje charmant zu überspielen - auch weil ich bei der öffentlichen Erörterung solch delikater Dinge immer etwas g'schamig bin.... ;-)) Gisbört vor 12 Jahren
Wo ist denn die Ecke bei MundMische, in der man die Bobbesjers von de weiblische Mundmischer bewundern kann? Speckkäfer vor 12 Jahren
@Brummkäfer Krabbel mal auf www.playboy.de , da sind se alle abgelichtet! Mibu vor 12 Jahren
Wir reden von den Hinterteilen hochintelligenter Mundmischerinnen, nicht von US-Plastikweibern mit wasserstoffbleichen Haaren und rosa angemalten Lippen ;-) Playboy.de, tstststs! Ohne mich. Speckkäfer vor 12 Jahren