Arsch
Ein schöner Teller allein macht nicht satt

Ein schöner Teller allein macht nicht satt

Von einem schönen Teller allein wird man nicht satt, es muss auch ordentlich was drauf liegen. Dieser Satz drückt aus, dass man nicht nur nach dem Äußeren gehen darf. Wird meist bezüglich Personen benutzt, die zwar gut aussehen, aber keinen guten Charakter haben.

Werner: "Die Marie sieht ja süß aus." Heinz: "Ein schöner Teller allein macht nicht satt." Werner: "Hä?" Heinz: "Das ist keine Zicke, das ist die Königin aller Zicken." Sibylle: "Der Knut sieht ja ganz knuffig aus." Petra: "Ein schöner Teller allein macht nicht satt. Der hat ein Vorstrafenregister, so dick wie ein Telefonbuch."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128