Trend 128 Gerade im Trend: Cockschelle
Dummsuff
Du bist doch nicht mehr ganz knusprig!

Du bist doch nicht mehr ganz knusprig!

Wenn jemand etwas dummes tut/sagt.

Peter: Kann ich 1000 Euro für mein Fahrrad haben?

Hans: Du bist doch nicht mehr ganz knusprig!

User male 48 Bumfi (Bayern) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Schätze mal, dass der 'Hans' in Deinem Wortbeispiel in der Praxis sagen würde (zumindest in Bayern/Franken): "Du bischd doch ned ganz knuschber!" Gisbört vor 11 Jahren
Find ich gut! Imakegoodbabys vor 11 Jahren
tzzz, nicht jeder bayer/franke spricht dialekt xD ^^ Bumfi vor 11 Jahren
....behauptet ja auch niemand. Aus der Gegend, aus der ich stamme, sagt man halt "Du bischd doch ned ganz knuschber". Hab' noch nie gehört, dass jemand, der seinem Gegenüber mitteilen will, dass er/sie Morbus Bahlsen hat - also ned ganz knuschber is' - mit dieser Redewendung auf Hochdeutsch ums Eck gebogen is'. Wie das schon klingt.... Gisbört vor 11 Jahren
Ja, stimmt, die Schwaben hab' ich vergessen - die sagen auch "Du bischd doch ned ganz knuschber" - selbst noch im feinsten Lothar-Späth-Honoratioren-Schwäbisch. Gisbört vor 11 Jahren
Die sagen sicherlich als krönenden Abschluss noch: "Du bischd doch ned ganz knuschber, weischt!" - wie ich das hasse. Crush vor 11 Jahren
Hey, hey, hey, sag' bloß nix gegen die Schwoba - kennert alles, außer Hochdeutsch - und da is' was dran: bauen die geilsten Autos, in Sachen Graphik/Design ganz vorne mit dabei, haben ihr Ländle soweit im Griff, hübsche Mädle han se au'.... und wenn, dann sagert se "Du bischd doch ned ganz knuschber, Du Loschek"! Gisbört vor 11 Jahren
I han ja nix gege d´Schwoba. Auf älle Fäll nix wirksams. Was willsch auch von em Land halta, wo sich zwoi Mädla aus zwoi Derfla streita ob da uff derer Platte jetzet a Tiegel oder a Kachel omanand standa tut. Oina der wo deutsch schwätza tut hätt des Ding oifach Bratpfanne genannt. Schwäbisch isch koi Dialekt, des isch nix anneres als wie Maulfaulheit. Und bevor mir jetze hier eena uffs dach steicht, Berlina sind ooch nich bessa. Und da binnick selba eena von. Und meen Schwäbisch is janz schön einjerostet, ick da aba insjesamt fast acht Jahre jewohnt bei die Spätzlefressers. Ick bin also Viertel-Exilschwabe ehrenhalber. Ick daaf dit. Kampfbrot vor 11 Jahren