Trend 128 Gerade im Trend: Komm zu Potte
Drömelei

Drömelei

Plattdüütsch. Langsames, verträumtes und/oder unaufmerksames Ausführen einer Tätigkeit, nicht fertig werden. Unter Umständen auch genereller Geisteszustand einer Person (siehe auch -> Drömelpott)

Ähnliches und Synonyme: Trödelei, nicht "zu Potte kommen", Träumen, Termin versäumen

Meister: Junge, wegen deiner Drömelei hier kriegt Frau Gloer ihre Lieferung heut nicht! Das wirst du ihr morgen früh persönlich erklären, Freundchen. So nicht!

User male 48 Thilo (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128